Schlank mit Eiweiß

Schlank mit Eiweiß? Dies mag sich für Verfechter der Null- und FDH-Diät, sowie anderer Diäten vergangener Jahrzehnte etwas  merkwürdig anhören, doch Protein als Grundstein allen Lebens wird noch immer stark unterschätzt. Egal ob man Gewicht reduzieren, Muskeln aufbauen oder Cellulite bekämpfen möchte, eine eiweißreiche Nahrung ist unabdingbar.


Unsere heutige Ernährung ist von Kohlenhydraten wie Brot,  Nudeln, Reis usw. dominiert. Sie gelten zu Recht als schnelle Energielieferanten. Doch im Gegensatz zu unserer Nahrung hat sich unser Alltag grundlegend geändert. Der durchschnittliche Kalorienverbrauch ist gesunken und wird durch übermäßigen Kohlenhydratkonsum überstiegen. Die nichtgenutzte Energie wird zu Fett umgewandelt.Schlank mit Eiweiß geht einen anderen Weg – weg von kohlenhydratreichen Dickmachern hinzu  eiweißreichen Nahrungsmitteln.

 

Im Gegensatz zu Kohlenhydraten ist Eiweiß ein schlechter Energielieferant und dies ist ein wesentlicher Vorteil bei der Fettverbrennung, denn der Körper benötigt ca. 20% mehr Kalorien zur Verarbeitung. Proteine als Grundnahrungsmittel bieten weitere Vorteile. Eine eiweißreiche Ernährung sättigt, so können Shakes mit beispielsweise Soja-Protein oder Casein-Protein auch als Mahlzeitersatz verwendet werden.

Das Ernährungsprinzip „schlank mit Eiweiß“ widerspricht unserer normalen Ernährung. Nudeln, Reis oder gar Kartoffeln vom Essen zu verbannen, wirkt schon fast unnatürlich. Doch sollte zumindest eine Senkung des Kohlenhydratanteils im Essen angestrebt werden, damit man abnehmen kann.  Eine ausreichende Einnahme von Eiweiß ist ein elementarer Erfolgsfaktor bei Diäten.  Besonders für Sportler ist eine ausreichende Eiweißversorgung während der Diät bzw. der Definitionsphase elementar, um den Muskel vor Katabolismus (Muskelabbau) zu schützen, denn auch für sie geht der Weg nur über das Ernährungsprinizp „schlank mit Eiweiß“.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.4/10 (10 votes cast)
Schlank mit Eiweiß, 6.4 out of 10 based on 10 ratings

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *