L-Ornithin – Wirkung für Fitnesstreibende

Für viele Leute ist es wichtig, sich fit zu halten und regelmäßig Sport zu treiben. Um eine bessere Wirkung zu erzielen, gibt es L-Ornithin.

Was ist L-Ornithin und wie wirkt es?
L-Ornithin ist ein wichtiger Faktor im Harnstoffzyklus. Es ist eine Aminosäure, die frei in Pflanzen zu finden ist. Jedoch ist sie selbst kein Eiweißbaustein. Ornithin entsteht außerdem, wenn sich Harnstoff von Arginin abspaltet.
Arginin und Ornithin sind wichtig für die Aktivierung des Wachstumshormons. Dieses Hormon ist wiederum notwendig, um die Fette zu mobilisieren und Energie zu verbrennen. Des Weiteren wird die Insulinausschüttung angeregt und die Muskelbildung wird von dem Hormon unterstützt.

Wozu dient L-Ornithin?
L-Ornithin ist dafür da, um den Körper in gewisser Maßen jung zu halten, was eben somit auch für mehr Fitness steht. Ornithin kann nämlich dazu beitragen, die Freisetzung und Produktion des Wachstumshormons des Menschen in der Hypophyse (Hirnanhangdrüse) zu erhöhen. Dieses Wachstumshormon sorgt im menschlichen Körper dafür, dass der Körper in einem jungen Zustand erhalten wird. Der Körper produziert zwar selbst Ornithin, aber ab ca. dem 30. Lebensjahr findet eine Verringerung der Produktion dieses Hormons um ungefähr ! Prozent pro Jahr statt. Das kann man ausgleichen, indem L-Ornithin durch die Nahrung aufnimmt.

L-Ornithin als Nahrungsergänzungsmittel
Es gibt viele Anbieter, die L-Ornithin als Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung stellen. 60 Kapseln kosten ca. 15 Euro. Man sollte die Kapsel am besten zur Schlafenszeit nehmen, da dadurch die natürliche Ausschüttung des Wachstumshormons zu unterstützen. Denn dieses wird ungefähr 30 Minuten nach dem Einschlafen freigesetzt. Des Weiteren ist es möglich, dass L-Ornithin Gunstfaktor für einen besseren Schlaf ist. Ein gesunder Schlaf ist wichtig, um fit zu bleiben und um überhaupt in der Lage zu sein, ausgeruht Sport zu treiben.
Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass L-Ornithin nur ein Nahrungsergänzungsmittel ist und eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung nicht ersetzen kann.

Fazit
L-Ornithin ist hilfreich für Leute, die viel Sport machen, weil ihnen durch das Nahrungsergänzungsmittel neue Kraft gegeben wird. Aber dennoch sollte man nicht auf eine gesunde Ernährung und genügend Schlaf verzichten. Weitere Infos gibt es zu diesem Thema auf aminosaeuren.biz.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.